Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) bietet einen onlinebasierten, regelmäßig aktualisierten Rentenrechner an, mit dessen Hilfe sich die finanzielle Versorgung im Alter vergleichsweise genau berechnen lässt. Nötig sind dazu 4 Arbeitsschritte sowie Angaben zum aktuellen Stand der Altersvorsorgemaßnahmen. Benötigt werden dazu bspw. die Renteninformation der gesetzlichen Rentenversicherung, die Standmitteilungen von Versicherern, Pensionskassen oder -fonds. Auch der Wert von Kapitalanlagen sowie Ersparnissen sollten in die Berechnung mit einfließen. Alle Eingaben erfolgen anonym und werden nicht gespeichert. Ein regelmäßiger Check der Altersvorsorge hilft, Versorgungslücken zu erkennen.

Der GDV-Rentenrechner steht unter www.gdv.de/produkte/rentenrechner/ bereit.

Teilen aufTweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook